Downloadcenter

Informationen für Fachkreise

Ärzte, Ernährungsberater und Pflegefachkräfte finden auf diesen Seiten Informationen zum Download.

Alternative Zubereitungs­varianten für restoric – ohne Schüttelbecher

Gerührt oder geschüttelt? Stets frisch und lecker im Geschmack!

  • null

    restoric Zubereitungs­varianten

Fachartikel und Fachthemenblätter

  • null

    Studienergebnisse Überleben

    Orale Ernährungstherapie verringert die Sterblichkeitsrate von Hämodialysepatienten

  • null

    Artikel Stufenmodell zur Therapie der Mangelernährung

    Leitliniengerechtes Vorgehen bei Dialysepatienten

  • null

    Fachthemenblatt Wasser in Lebensmitteln

    Wassergehalt von Lebensmitteln, Durst bei Dialysepatienten

  • null

    Fachthemenblatt Kostenfalle parenterale Ernährung

    Kostenvergleich zwischen parenteraler und enteraler Ernährungstherapie

  • null

    Fachthemenblatt Therapieabbruch durch tumorassoziierte Mangelernährung

    Tumorassoziierte Mangelernährung: Häufigkeit, Ursachen, Folgen und Maßnahmen

Screening­bögen zur Erfassung des Ernährungs­zustands

  • null

    SGA-Screeningbogen

    Validierter, leitliniengerechter Fragebogen, zur Dokumentation in der Patientenakte (ausfüllbares pdf Formular – falls Sie keine Werte eintragen können, speichern Sie den Fragebogen auf Ihrem Rechner ab und öffnen Sie ihn von dort.) Eine Anleitung zum Ermitteln des Ergebnisses finden Sie hier.

  • null

    MUST-Screeningbogen

    Validierter, leitliniengerechter Fragebogen, zur Dokumentation in Ihrer Patientenakte (ausfüllbares pdf Formular – falls Sie keine Werte eintragen können, speichern Sie den Fragebogen auf Ihrem Rechner ab und öffnen Sie ihn von dort).

Informationen zur Verordnung

  • null

    Themenblatt Verordnung in der Nephrologie

    Fragen und Antworten zur Verordnung der restoric Spezialnahrungen

  • null

    Themenblatt Verordnung restoric supportiv S

    Fragen und Antworten zur Verordnung von restoric supportiv S

  • null

    Arzneimittel-Richtlinie

    Auszug aus dem Bundesanzeiger über die Neufassung der Arzneimittel-Richtlinie Kapitel I aus dem Jahr 2009

  • null

    Verordnungskarte restoric nephro intraD, restoric nephro drink und restoric nephro intensiv

    Verordnungsbeispiel

  • null

    Verordnungskarte restoric supportiv S

    Verordnungsbeispiel

  • null

    Verordnungskarte restoric nephro prae

    Verordnungsbeispiel

Fachinformationen

Dosierung, Anwendung, Verordnungsfähigkeit und Nährwerttabelle

  • null

    restoric supportiv S

  • null

    restoric nephro intraD

  • null

    restoric nephro prae

  • null

    restoric nephro drink

  • null

    restoric nephro intensiv

Informationen zu restoric nephro intensiv

Verwendung als Trink- und Sondennahrung

  • null

    Überleitsysteme für die restoric nephro intensiv - Weithalsflasche

    handelsübliche Applikationssysteme für verschiedene Pumpenmodelle sowie gängige Schwerkraft-Überleitgeräte

  • null

    Anwendungs­hinweise: restoric nephro intensiv Sondenapplikation

    Applikation, Dosierung und Beispiele für den Nahrungsaufbau

  • null

    Anwendungs­hinweise: restoric nephro intensiv als Trinknahrung

    Dosierung, Hinweise und Einnahmeplan

Ernährungs­ratgeber

In 3 Schritten zur richtigen Ernährung für:

  • null

    Krebspatienten

  • null

    Dialysepatienten

  • null

    Patienten mit chronischer Nierenerkrankung ohne Dialysepflicht

Rezeptbroschüren

Leckere Trink- und Dessertvariantionen mit restoric

  • null

    restoric nephro prae

  • null

    restoric nephro intraD

  • null

    restoric nephro intraD Neutral

  • null

    restoric nephro intensiv

  • null

    restoric supportiv S

  • null

    restoric supportiv S Neutral

Medizinisches Fachpersonal

Bitte beachten Sie, dass die Informationen in unserem Fachkreisebereich aus rechtlichen Gründen nur medizinischem Fachpersonal vorbehalten sind.
weiter zum Fachkreisebereich Zurück

Medizinisches Fachpersonal

Bitte beachten Sie, dass die Informationen in unserem Fachkreisebereich aus rechtlichen Gründen nur medizinischem Fachpersonal vorbehalten sind.
weiter zum Fachkreisebereich Zurück