Wo kann man restoric® bestellen?

Die Trink- und Sondennahrungen aus der restoric-Produktfamilie sind in allen Apotheken erhältlich. Bei Vorliegen einer Mangelernährung stellt der behandelnde Arzt ein Rezept aus, das der Patient in der Apotheke einreicht. In diesem Falle hat der Patient lediglich die Rezeptgebühr zu tragen, sofern keine Befreiung vorliegt.

restoric ist auch ohne Rezept erhältlich, allerdings können die Kosten für die Ernährungstherapie nur bei Vorliegen einer ärztlichen Verordnung von den Krankenkassen übernommen werden. Das Produkt wird in der Apotheke bestellt und kann dort in der Regel am Folgetag abgeholt werden.

Auch Kliniken, Sanitätshäuser und Homecare-Unternehmen können die restoric-Produkte direkt bei uns bestellen. Es besteht keine Mindestabnahmemenge.

Direktbestellung

Apotheken und andere Einrichtungen bestellen das gewünschte Präparat

  • telefonisch: 030 – 63 10 47 90
  • per E-Mail: auftrag@vitasyn.de oder
  • per Fax: 030 – 63 10 47 959

direkt bei uns.

Bei Bestelleingang von Montag bis Donnerstag bis 14:30 Uhr ist die Ware in der Regel im Laufe des nächsten Tages vor Ort. Bestellungen am Freitag bis 14:30 Uhr werden am Montag ausgeliefert. Lieferungen ab 75 Euro Nettobestellwert sind versandkostenfrei.

Expresszustellungen bis 10 oder 12 Uhr am Folgetag sowie Samstagszustellungen sind auf Anfrage möglich, jedoch kostenpflichtig.

Eine Übersicht über die restoric-Produkte sowie Pharmazentralnummern und Artikelnummern finden Sie hier.

Medizinisches Fachpersonal

Bitte beachten Sie, dass die Informationen in unserem Fachkreisebereich aus rechtlichen Gründen nur medizinischem Fachpersonal vorbehalten sind.
weiter zum Fachkreisebereich Zurück