vitasyn

Produkte für die enterale Ernährung

Ernährung
bei Nieren­erkrankung

Bei einer chronischen Niereninsuffizienz ist eine angepasste und bedarfsgerechte Ernährung besonders wichtig, denn die Nieren üben einen wesentlichen Einfluss auf den Stoffwechsel im Körper aus…

Ernährung
im Alter

Eine ausgewogene und bedarfsdeckende Ernährung im Alter trägt zum Erhalt der Lebensqualität bei. Für Jung und Alt wird gleichermaßen empfohlen: möglichst vielfältig und abwechslungsreich…

Ernährung
bei Krebs

Die geeignete Ernährung bei Krebs unterscheidet sich, mit Ausnahme der Eiweißzufuhr, nicht wesentlich von den Empfehlungen für die Allgemeinheit. Gesund und ausgewogen sollte sie sein…

restoric Trink- und Sonden­nahrungen

Mit unseren restoric-Produkten bieten wir hochwertige Trink- und Sondennahrungen für Menschen, die sich selbst nicht mehr ausreichend ernähren können.

Im Fachjargon „Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke“ sowie „Bilanzierte Diät“ genannt, soll restoric im Rahmen eines Diätmanagements unter ärztlicher Aufsicht dafür sorgen, dass sich der Ernährungszustand von Patienten verbessert. Das Ziel einer erfolgreichen Ernährungstherapie ist es, dass sich die Patienten nach Erreichen des gewünschten Ernährungszustandes möglichst wieder selbst ausreichend versorgen können.

Diese Motivation spiegelt sich auch im Produktnamen wider: restoric leitet sich aus dem Englischen „to restore“ ab und bedeutet: wiederherstellen, erneuern.

Eine große Besonderheit an restoric ist, dass unsere als Pulver formulierten Produkte unmittelbar vor der Einnahme frisch mit Wasser angeschüttelt werden.

Dadurch ist der Geschmack von restoric besonders mild und kann, je nach Belieben des Anwenders, auch in Speisen wie zum Beispiel Quark, Joghurt oder Sahne eingerührt und auf viele Arten variiert werden.

Als sogenannte vollbilanzierte Diäten sind die restoric-Nahrungen nach der aktuell gültigen Arzneimittelrichtlinie verordnungsfähig.

Wir bieten Produkte für verschiedene Anwendungsgebiete:

Produkte

Nachrichten

Medizinisches Fachpersonal

Bitte beachten Sie, dass die Informationen in unserem Fachkreisebereich aus rechtlichen Gründen nur medizinischem Fachpersonal vorbehalten sind.
weiter zum Fachkreisebereich Zurück