Verordnungsfähigkeit

 

 

Garantiert verordnungsfähig!

gemäß § 31 SGB V

restoric® Trink- und Sondennahrungen

Weitere Informationen
 

 

 

restoric® nephro intensiv

Trink- und Sondennahrung für Dialysepatienten

  • hochkalorisch und gut verträglich
  • kalium- und phosphatreduziert

Bild: Serviervorschlag

 
 
 
 

restoric® nephro intensiv

restoric nephro intensiv ist eine Trink- und Sondennahrung, die speziell auf den Bedarf von Patienten mit dialysepflichtiger Niereninsuffizienz abgestimmt ist. Die Trink- und Sondennahrung soll dabei helfen, Mangelzustände auszugleichen und den körperlichen Zustand nachhaltig zu verbessern.

 

Eine regelmäßige Einnahme von restoric nephro intensiv ist bei Mangelernährung sehr wichtig, denn gut genährte Intensivpatienten haben wesentliche Vorteile. Ihr besserer Ernährungszustand wirkt sich positiv aus auf:

  • die körperliche Stärke
  • das allgemeine Wohlbefinden
  • das Immunsystem
  • die Wundheilung
  • die Widerstandskraft gegenüber Infekten
  • den Appetit
  • das Gewicht
  • die Verträglichkeit der Dialysebehandlung

 

Zusammensetzung

Wie ist restoric nephro intensiv zusammengesetzt?

 

Das diätetische Lebensmittel enthält alle Nährstoffe, die der Körper zum Aufbau, zur Energiegewinnung und zur Stoffwechselregulation benötigt. Bei der Entwicklung des Produktes ist besonders auf einen hohen Anteil an hochwertigem Milcheiweiß geachtet worden. Darüber hinaus enthält die Trink- und Sondennahrung ein ausgewogenes Fettsäureangebot, Kohlenhydrate, alle Vitamine, Spurenelemente und Mineralstoffe. Sämtliche Bestandteile sind auf die speziellen Anforderungen von dialysepflichtigen Patienten abgestimmt. So ist zum Beispiel der Gehalt an Phosphor und Kalium deutlich niedriger als bei Lebensmitteln mit vergleichbarer Nährstoffzusammensetzung. Auch ist die Energiedichte wesentlich höher als bei einer dialysegerechten Mischkost, was einen geringen Wassergehalt in der Trink- und Sondennahrung zur Folge hat. Patienten, die einer Flüssigkeitsrestriktion unterliegen, wie Dialysepatienten, profitieren daher von der wassereinsparenden Formulierung. Durch die regelmäßige Einnahme von restoric nephro intensiv werden der Nährstoff- und Bausteinmangel ausgeglichen und die Nährstoffspeicher wieder aufgefüllt.

 

vollbilanziert   pro 100 ml

pro 500 ml-Flasche

hochkalorisch Energie 200 kcal 1000 kcal
günstiges Fettsäuremuster Fett
43 E %
9,6 g
 
48,0 g
 
zuckerarm Kohlenhydrate
41 E %
20,6 g
 
103 g
 
eiweißoptimiert
hochwertiges AS-Profil
Eiweiß
14 E %
7 g 35,0 g
volumenarm Wasser 70 ml 350 ml

 

 

Anwendung

Wie viel restoric nephro intensiv soll eingenommen werden – und wann?

 

Der Arzt verordnet die einzunehmende Menge je nach individuellem Energiebedarf des Patienten.

 

 

  • Bei ergänzender Ernährung:

 

 

Flaschen Energie Eiweiß
½ - 1 Flasche täglich 500-1000kcal

18-35 g

 

 

  • Bei ausschließlicher Ernährung:

 

 

30–35 kcal/kg Körpergewicht, bezogen auf das Sollgewicht in Abhängigkeit von der Bewegungsaktivität und der individuellen Stoffwechsellage, bei bedarfsgerechter Flüssigkeitsbilanzierung.

 

Gewicht (kg) Energiebedarf pro Tag empfohlene Menge pro Tag
40-55 1500-2000 kcal 1 ½ - 2 Flaschen
55-70 2000-2500 kcal 2 - 2 ½ Flaschen
>70 2500-3000 kcal 2 ½ - 3 Flaschen

 

Die Tabelle zeigt Richtwerte, der Energiebedarf kann im Einzelfall aber auch deutlich unter oder über diesen Werten liegen und muss stets auf den individuellen Bedarf angepasst werden.

 

Die Einnahme von restoric nephro intensiv als Trinknahrung kann zu einem beliebigen Zeitpunkt erfolgen. Bei ergänzender Ernährung sollte die Trinknahrung als Zwischenmahlzeit eingenommen werden. Dann bietet es sich an, restoric nephro intensiv beispielsweise als zweites Frühstück, nachmittags oder vor dem Zubettgehen zu sich zu nehmen. Tendenziell ist es empfehlenswert, die Zusatznahrung eher eine Stunde nach einer Hauptmahlzeit zuzuführen als eine Stunde vor einer größeren Mahlzeit.

 

Wichtige Hinweise: Nicht zur Infusion! Nur unter medizinischer Kontrolle verwenden! Aufgrund des reduzierten Mineralstoffgehalts  ist eine regelmäßige Kontrolle der Serumelektrolyte, insbesondere der Kalium- und Phosphatwerte, erforderlich. Enthält leicht verfügbare Kohlenhydrate, bei Störung der Glukosetoleranz nur unter sorgfältiger Stoffwechselkontrolle verwenden. Nicht anwenden bei Erkrankungen mit grundsätzlicher Kontraindikation zur enteralen Ernährung, wie Ileus oder Dünndarmatonie.

 

Zubereitung

…und so einfach ist die Zubereitung von restoric nephro intensiv

 

 

  • als Trinknahrung:

 

 

restoric nephro intensiv ist trinkfertig und hat einen leicht süßen, angenehmen Vanille-Geschmack. restoric nephro intensiv sollte vor Gebrauch gut geschüttelt und über den Tag verteilt eingenommen werden. Dies kann bei zusätzlicher Ernährung zum Beispiel als Zwischenmahlzeit, bei ausschließlicher Ernährung in gleichmäßigen Portionen zu den üblichen Essenszeiten erfolgen. Zu Beginn der Ernährungstherapie ist eine einschleichende Gabe von circa einer halben Flasche am Tag empfehlenswert.

 

restoric nephro intensiv ist gekühlt besonders lecker. Außerdem gibt es für jeden Geschmack abwechslungsreiche und wohlschmeckende Zubereitungsmöglichkeiten, zum Beispiel als Trinkvariation mit Kaffee oder als Dessert mit Pudding, Waffeln oder Quark. Mehr Varianten finden Sie in unserer Rezeptbroschüre.

 

 

  • als Sondennahrung:

 

 

restoric nephro intensiv ist gebrauchsfertig. restoric nephro intensiv sollte vor Gebrauch gut geschüttelt werden. Aufgrund der hohen Energiedichte sollte die Gabe viskositätsbedingt per Spritze oder Ernährungspumpe erfolgen. Bei einer Bolusgabe per Spritze sind die einzelnen Mengen (150 – 200 ml) langsam zu applizieren.

 

Zu Beginn ist eine einschleichende Gabe von circa einer halben Flasche am Tag empfehlenswert, die Menge sollte patientenindividuell schrittweise gesteigert werden.

 

Mehr Informationen zur Verwendung als Sondenkost

 

Verordnung

Kann restoric nephro intensiv verordnet werden?

 

Bei Vorliegen einer Mangelernährung kann restoric nephro intensiv vom Arzt verordnet werden. Die Trink- und Sondennahrung ist in allen Apotheken erhältlich.

 

 

erhältliche Sorten

PZN* Originalkarton
Vanille 01427717 12 Flaschen à 500 ml

* Pharmazentralnummer für Bestellungen in der Apotheke

 

Informationen für die Verordnung von restoric nephro intensiv.