Der Herbst wird bunt mit restoric!

Dieses Rezept gelingt mit den Geschmacksvarianten Vanille oder Neutral aller restoric-Pulverprodukte – restoric supportiv S, restoric nephro intraD und restoric nephro prae.

Zutaten:

  • 1 Apfel
  • 50 g Quark (40 % Fett)
  • 1 Beutel restoric Vanille oder Neutral
  • 1/4 TL Zimt
  • 20 ml Apfelsaft

Zubereitung:

Den Apfel waschen, auf Wunsch auch schälen, das Kerngehäuse entfernen und in kleine Stücke schneiden. Mit dem Stabmixer in einem hohen Gefäß fein pürieren. Quark, Zimt und restoric dazugeben und noch einmal gut mixen.

Zum Schluss den Apfelsaft einrühren. Wer den Smoothie flüssiger mag, fügt noch einen weiteren Schuss Apfelsaft  oder Milch hinzu.

Tipps:

Falls es schnell gehen soll, verwenden Sie statt dem frischen Apfel einfach 100 g Apfelmus und lassen Sie den Apfelsaft weg. Die Zubereitung mit Apfelmus ist auch gut geeignet für Dialysepatienten, die auf Ihre Kaliumzufuhr achten müssen.

Wenn Sie die neutrale Variante von restoric verwenden, können Sie zusätzlich 1/2 TL Honig unterrühren.

Mehr Rezeptideen finden Sie in unseren Rezeptbroschüren im Downloadbereich.

Medizinisches Fachpersonal

Bitte beachten Sie, dass die Informationen in unserem Fachkreisebereich aus rechtlichen Gründen nur medizinischem Fachpersonal vorbehalten sind.
weiter zum Fachkreisebereich Zurück