Standard-Trinknahrung: restoric® supportiv S

restoric supportiv S ist eine Standard-Trinknahrung, die auf den Bedarf von Patienten mit krankheits- oder altersbedingter Malnutrition abgestimmt ist. Die Trinknahrung soll dabei helfen, Mangelzustände auszugleichen und den körperlichen Zustand zu stabilisieren.

 

Ein besserer Ernährungszustand wirkt sich positiv aus auf:

  • die körperliche Stärke
  • das allgemeine Wohlbefinden
  • das Immunsystem
  • die Wundheilung
  • die Widerstandskraft gegenüber Infekten
  • das Komplikationsrisiko
  • den Appetit
  • das Gewicht

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jetzt neu: restoric supportiv S ist ab sofort auch in der Sorte Neutral erhältlich!

 

Zusammensetzung

Wie ist restoric supportiv S zusammengesetzt?

 

Das diätetische Lebensmittel enthält alle Nährstoffe, die der Körper für den Aufbau, die Energiegewinnung und die Stoffwechselregulation benötigt. Sämtliche Bestandteile der Trinknahrung sind auf die speziellen Anforderungen von Patienten mit drohender oder bestehender Mangelernährung abgestimmt. So enthält restoric supportiv S viel Eiweiß, ein ausgewogenes Fettsäureangebot mit leicht verdaulichen mittelkettigen Fettsäuren (MCT-Fetten), leicht verfügbare Kohlenhydrate und gut verträgliche Ballaststoffe sowie alle Vitamine, Spurenelemente und Mineralstoffe. Da Eiweiß eine zentrale Rolle für zahlreiche Körperfunktionen einnimmt, ist zudem auf einen hohen Anteil an hochwertigem Milcheiweiß geachtet worden. Gleichzeitig hat restoric supportiv S eine hohe Energiedichte, wodurch sich ein kleines Trinkvolumen ergibt. Durch die regelmäßige Einnahme wird der Mangel an Nähr- und Vitalstoffen ausgeglichen.

 

vollbilanziert  

pro 100 ml

Standardauflösung

pro Beutel

(70 g)

hochkalorisch Energie 204 kcal 316 kcal

eiweißreich

hochwertiges AS-Profil

Eiweiß 25 E%

12,9 g 20 g
günstiges Fettsäuremuster

Fett 36 E%

8,1 g

12,6 g

  Kohlenhydrate 38 E% 19,2 g 29,8 g
enthält alle Vitamine, Spurenelemente und Mineralstoffe
mit leicht verdaulichen MCT-Fetten, mit Ballaststoffen, glutenfrei, laktosearm, fruktosefrei

 

restoric supportiv S ist glutenfrei und arm an sogenannten FODMAPs*, die bei darmsensiblen Menschen Beschwerden auslösen können. Bei der Formulierung von restoric supportiv S wurde bewusst auf möglicherweise reizauslösende Ballaststoffe sowie Fruktose und Zuckeralkohohle verzichtet. restoric supportiv S ist mit 0,4 g Laktose pro Portion zudem laktosearm und daher auch für die meisten Menschen mit einer Laktoseintoleranz gut geeignet.

*FODMAP ist ein Akronym und steht für „Fermentierbare Oligo-, Di-, Monosaccharide und Polyole (Zuckeralkohole)“. Unter FODMAP werden so bestimmte Saccharide / Zucker zusammengefasst, wie z.B. Fruktose, Laktose und bestimmte Ballaststoffe wie das Inulin oder Fruktooligosaccharide. Diese Saccharide werden erst im Dickdarm durch Darmbakterien fermentiert bzw. vergoren und können in der Folge bei sensiblen Personen für gastrointestinale Beschwerden verantwortlich sein.

 

Eine vollständige Nährwerttabelle sowie weitere Informationen erhalten Sie in der Fachinformation restoric supportiv S.

 

Anwendung

Wie viel restoric supportiv S soll eingenommen werden – und wann?

 

Die einzunehmende Menge ist abhängig vom Grad der Mangelernährung und wird durch den Arzt verordnet.

 

  Portionen Energie Eiweiß
Ergänzende Ernährung 1 – 3 Beutel täglich 316 – 948 kcal 20 – 60 g

 

Zur ausschließlichen Ernährung ist die Dosierung entsprechend des individuellen Energiebedarfs zu berechnen.

restoric supportiv S sollte als Zwischenmalzeit eingenommen werden.

 

Die Einnahme von restoric supportiv S kann zu einem beliebigen Zeitpunkt erfolgen. Bei ergänzender Ernährung sollte die Trinknahrung als Zwischenmahlzeit eingenommen werden. Dann bietet es sich an, restoric supporitv S beispielsweise als zweites Frühstück, nachmittags oder vor dem Zubettgehen zu sich zu nehmen. Empfehlenswert ist, die Zusatznahrung eher eine Stunde nach einer Hauptmahlzeit zuzuführen als eine Stunde vor einer größeren Mahlzeit.

 

Wichtige Hinweise: Nicht zur Infusion! Nur unter medizinischer Kontrolle verwenden! Geeignet zur ausschließlichen und zur ergänzenden Ernährung von Erwachsenen. Nicht geeignet für Säuglinge. Für Heranwachsende und Kinder bis zu 10 Jahren zur ergänzenden, jedoch nicht zur ausschließlichen Ernährung geeignet. Enthält leicht verfügbare Kohlenhydrate, bei Störungen der Glukosetoleranz nur unter sorgfältiger Stoffwechselkontrolle verwenden.

 

Zubereitung

…und so einfach ist die Zubereitung von restoric supportiv S:

 

  1. Trinkwasser im Schüttelbecher abmessen: 100 ml für die Standardauflösung (2,0 kcal/ml) oder 70 ml für die Kompaktauflösung (2,5 kcal/ml). Sofern der Arzt es nicht anders verordnet hat, empfehlen wir die Standardauflösung.

  2. Portionsbeutel mit gewünschter Geschmacksrichtung öffnen und gesamten Inhalt dazugeben

  3. Schütteln, bis sich das Pulver vollständig gelöst hat... und genießen!

 

restoric supportiv S bietet für jeden Geschmack abwechslungsreiche und wohlschmeckende Zubereitungsmöglichkeiten:

  • Bereiten Sie restoric supportiv S Schokolade, Vanille oder Erdbeere zum Beispiel als Dessert mit Quark, Grießbrei oder Sahne zu. Die leckeren süßen Varianten finden Sie in unserer Rezeptbroschüre.
  • Rezeptideen für restoric supportiv S Neutral, zum Beispiel als herzhafte Suppe, pikante Soße oder im Kartoffelbrei, haben wir für Sie in der Rezeptbroschüre restoric supportiv S Neutral zusammengestellt.

 

Verordnung

Kann restoric supportiv S verordnet werden?

 

Bei Vorliegen einer Mangelernährung kann restoric supportiv S vom Arzt verordnet werden. Die Trinknahrung ist als Mischkarton mit den drei Sorten Schokolade, Vanille, Erdbeere oder sortenrein in allen Apotheken erhältlich:

ERHÄLTLICHE SORTEN PZN* ORIGINALKARTON
Schokolade 123 772 30 je 24 Beutel sortenrein
Vanille 123 772 47
Erdbeere 123 772 53
Neutral 137 156 05

Mischkarton:

Schokolade, Vanille, Erdbeere

123 772 24 24 Beutel (8+8+8)

 

* Pharmazentralnummer für Bestellungen in der Apotheke

Informationen für die Verordnung von restoric supportiv S